Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Offizieller Betreiber von Dein-Lebenslauf.com ist die Vertical Media GmbH, Wallstraße 27, D-10179 Berlin (im Folgenden mit „wir“/uns“ bezeichnet). Wir betreiben die Online-Plattform unter der Adresse dein-lebenslauf.com.
Die im Rahmen von dein-Lebenslauf.com erbrachten Dienstleistungen werden ausschließlich auf Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) erbracht. Hiervon abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners werden nur dann Bestandteil des Vertrages, wenn wir diesen ausdrücklich schriftlich zustimmen.

1. Allgemein, Geltungsbereich

1.1 Diese AGB gelten ausschließlich, auch wenn die Nutzung oder der Zugriff von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt, soweit nichts anderes vereinbart ist und keine abweichenden AGB für einzelne Länder Anwendung finden.
1.2 Sie können diese AGB jederzeit, auch nach Vertragsabschluss, unter dem von jeder Webseite unter dein-lebenslauf.com erreichbaren Link „"AGB" aufrufen, ausdrucken sowie herunterladen bzw. speichern.
1.3 Spätestens mit der Registrierung oder dem Download (bestätigt durch die Zustellung einer E-Mail von dein-Lebenslauf.com) erkennen Sie die Geltung der Geschäftsbedingungen an. Wenn Sie mit den AGB nicht einverstanden sind, verzichten Sie auf eine Registrierung bzw. den Download.
1.4 Mit Anerkennung der AGB versichern Sie ausdrücklich Ihre Volljährigkeit und Geschäftsfähigkeit. Bei Minderjährigen kommt mit der Registrierung das Vorliegen der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters zu Stande.
1.5 Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen oder Allgemeine Geschäftsbedingungen von Ihnen finden nur dann Anwendung, wenn wir ihrer Geltung zuvor ausdrücklich schriftlich zustimmen.
1.6 Wir sind nur Vertragspartner für Verträge, die bei der Nutzung des Angebots unter dein-lebenslauf.com geschlossen werden. Wir sind nicht Vertragspartner für Verträge, die über fremde Seiten abgeschlossen werden, zu denen der Zugang über einen Link von dein-lebenslauf.com lediglich vermittelt wird. Für diese Bestellungen gelten die Konditionen des jeweiligen Anbieters.
1.7 Wir garantieren weder eine erfolgreiche Jobvermittlung noch eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Alle Dokumente, die Sie von uns erhalten haben und versenden, versenden Sie auf eigene Verantwortung. Wir übernehmen keine Haftung für Formatierungs-/Rechtschreib- oder Beratungsfehler jeglicher Art.

2. Leistungsbeschreibung

2.1 Dein-Lebenslauf.com bietet Ihnen online Hilfe bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen, die Ihnen nach Fertigstellung per Mail als PDF sowie als bearbeitbares Word-Dokument zugesandt werden. Außerdem ist es möglich weitere Zusatzdienstleistungen, wie zum Beispiel einen Übersetzungsservice, hinzuzubuchen.
2.2 Allein die Lieferung dieser Dateien per E-Mail, mit dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Inhalt, ist Gegenstand des Vertrags. Die von uns erhaltenen Dateien dürfen Sie zu Ihrem eigenen privaten Gebrauch speichern, vervielfältigen und bearbeiten. Dies gilt sowohl für die Dateien als auch für die Inhalte, soweit Sie z.B. Ausdrucke anfertigen. Davon ausgenommen ist der Gebrauch der elektronischen Dateien, um identische oder ähnliche Dienste wie Dein-Lebenslauf.com anzubieten.
2.3 Die Inanspruchnahme des Bewerbungssevice ist kostenpflichtig, sofern ein Angebot nicht ausdrücklich als kostenlos gekennzeichnet ist. Sie werden von uns vor Vertragsabschluss deutlich und transparent auf die Ihnen entstehenden einmaligen Kosten hingewiesen. Wir behalten uns das Recht vor, Entgelte dafür jederzeit abzuändern. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19%.
2.4 Die angebotenen Dokumente stehen in dem Dateityp und der Dateigröße wie sie vor dem Versand der Unterlagen per E-Mail beschrieben sind zur Verfügung. Vorbehaltlich der elektronischen Zusendung der Dateien an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse besteht kein Anspruch auf Lieferung der Dokumente auf eine andere Art auf den Versand (z.B. per Post) und/oder in irgendeiner anderen Form (z.B. in einem anderen Dateiformat; auf einem körperlichen Datenträger, z.B. auf CD-ROM).
2.5 Es steht allein in Ihrer Verantwortung, für die technischen Voraussetzungen Sorge zu tragen, die Ihrerseits notwendig sind, um den angebotenen Download ausführen zu können (z.B. Internetzugang, Internetbrowsersoftware) und die heruntergeladenen Dateien öffnen, bearbeiten und/oder speichern zu können (z.B. geeignetes Textverarbeitungsprogramm, Adobe Acrobat Reader).
2.6 Die Nutzung des Dienstes setzt einen Internetzugang voraus, der nicht Vertragsbestandteil ist. In der Regel steht Ihnen die Plattform 24 Stunden täglich an 7 Tagen der Woche zur Verfügung. Sie erkennen an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit technisch nicht zu realisieren ist. Wir bemühen uns um eine größtmögliche Verfügbarkeit der Server und damit der Inhalte und gespeicherten Informationen, können dies aber nicht garantieren oder uns zu bestimmten Verfügbarkeitsanteilen verpflichten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die wir nicht zu verantworten haben (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu kurzzeitigen Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Dienste von dein-Lebenslauf.com führen.
2.7 Jegliche Nutzung der von dein-Lebenslauf.com angebotenen Dienste und Inhalte außerhalb der bereitgestellten Möglichkeiten bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.
2.8 Wir behalten uns das Recht vor, den Betrieb von dein-Lebenslauf.com jederzeit ohne Angabe von Gründen einzustellen.

3. Vertragsabschluss

3.1 Der Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt in dem Augenblick zustande, in dem Sie während des Bestellvorgangs die Schaltfläche "Jetzt verbindlich kaufen" anklicken. Die zugesandte Bestätigungs-E-Mail nach Abschluss des Bestellvorgangs ist ausdrücklich nicht Voraussetzung des Vertragsschlusses.
3.2 Der Vertrag umfasst ausschließlich die Bereitstellung von in elektronischen Dateien gespeicherten Dokumenten zum Download, wie sie in dem von Ihnen ausgewählten Angebot beschrieben sind. Nicht Gegenstand dieses Vertrages ist und allein in Ihre Verantwortung fällt es, ob die erworbenen Dateien Ihren individuellen Verwendungsabsichten entsprechen.
3.3 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch auf dieser Seite einsehen. Ihre Bestelldaten sind nach dem Kauf aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

4. Bezahlung

4.1 Dein-Lebenslauf.com ermöglicht Ihnen die Zahlung per PayPal (Kreditkarte, Lastschrift), Rechnung oder Vorkasse.
4.2 Zahlungsziel bei Rechnungskauf sind sieben Tage nach Erhalt der Bestellbestätigung.


5. Widerrufsrecht; Widerrufsbelehrung

Ein Widerrufsrecht steht Ihnen – vorbehaltlich der nachfolgenden Widerrufsbelehrung – zu, wenn Sie den betreffenden Vertrag als Verbraucher, das heißt zu Zwecken geschlossen haben, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Für den Erwerb digitaler Inhalte beachten Sie bitte Folgendes:

Wenn Ihre Bestellung den Erwerb von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden, zum Gegenstand hat (z. B. Downloads, Vorlagen als Word Datei) erlischt Ihr Widerrufsrecht nur dann vorzeitig, wenn mit der Ausführung des Vertrags begonnen wurde, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen werden darf und Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt habe, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.

Die Widerrufsbelehrung einschließlich dem Widerrufs­formular finden sich unter dem folgenden Link:
siehe: https://www.dein-lebenslauf.com/j/shop/withdrawal

6. Urheberrecht

6.1 Alle Rechte an von Ihnen eingestellten Informationen verbleiben bei Ihnen. Durch das Einstellen von Information gewähren Sie uns zur Erbringung unserer Leistungen eine nicht ausschließliche, entgeltfreie und jederzeit frei widerrufliche Lizenz, diese Inhalte mit Ihrer expliziten Zustimmung auf dein-Lebenslauf.com öffentlich darzubieten, öffentlich anzuzeigen, zu reproduzieren und zu verbreiten. Darüber hinaus haben wir keine Nutzungsrechte an den von Ihnen eingestellten Informationen. Wir sind nicht berechtigt, eingestellte Informationen außerhalb von dein-Lebenslauf.com zu verbreiten.
6.2 Sie tragen die alleinige presse-, wettbewerbsrechtliche und sonstige Verantwortung für die von Ihnen eingestellten Inhalte. Sie bescheinigen mit der Nutzung, dass Sie sämtliche zum Einstellen in das Internet erforderlichen Nutzungsrechte (Urheber-, Leistungsschutz- und sonstige Rechte) an den von Ihnen gestellten Unterlagen und Daten erworben haben und über diese frei verfügen können.


7. Datenschutz

7.1 Zur Erbringung unserer Leistungen erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten von Ihnen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz ergeben sich aus unserer Datenschutzerklärung.


8. Haftungsbeschränkung

8.1 Soweit wir unsere Leistungen entgeltfrei erbringen, haften wir in keinem Fall für andere als grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden. Dies gilt jedoch nicht für die Haftung bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder im Falle der Übernahme einer Garantie durch uns.
8.2 Soweit wir für unsere Leistungen ein Entgelt fordern, haften wir bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit uneingeschränkt. Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten oder der Verletzung einer Garantie. Unter wesentlichen Vertragspflichten, auch sog. Kardinalpflichten im Sinne der Rechtsprechung, sind solche Pflichten zu verstehen, die die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Erfüllung Sie vertrauen dürfen. Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten nicht für die Haftung bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder im Falle der Übernahme einer Garantie durch uns. Unsere Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie im Anwendungsbereich des § 44a TKG bleibt unberührt.
8.3 Die Ersatzpflicht ist bei der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten jeweils auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt
8.4 Vorstehende Haftungsausschlüsse bzw. Haftungbeschränkungen gelten auch im Hinblick auf die Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von uns insbesondere zugunsten der Anteilseigner, Mitarbeiter, Vertreter, Organe und deren Mitgliedern betreffend ihrer persönlichen Haftung.
8.5 Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher Seiten, auf die direkte oder indirekte Verweise (sog. „"Links") von unserer Webseite bestehen. Wir übernehmen für diese Inhalte und Seiten keinerlei Haftung. Für die Inhalte dieser Seiten sind die Anbieter der jeweiligen Seiten selbst verantwortlich.
8.6 Sie haften bei der von Ihnen zu vertretenden Verletzung von Rechten Dritter gegenüber diesen selbst und unmittelbar. Sie verpflichten sich, uns alle Schäden zu ersetzen, die aus der Nichtbeachtung der sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergebenden Pflichten entstehen. Sie stellen uns von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegenüber uns geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch von Ihnen eingestellte Inhalte oder wegen der Verletzung sonstiger Pflichten, insbesondere wegen Verstößen gegen diese AGB. Sie übernehmen hierbei auch die Kosten unserer notwendigen Rechtsverteidigung einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten. Dies gilt nicht, soweit die Rechtsverletzung von Ihnen nicht zu vertreten ist.
8.7 Über die von Ihnen auf dein-Lebenslauf.com eingestellten Informationen haben wir keine Kontrolle. Eine Prüfung der eingestellten Informationen vor deren Veröffentlichung wird durch uns nicht vorgenommen. Sofern wir jedoch Kenntnis von rechtswidrigen eingestellten Informationen haben oder erhalten, werden wir diese unverzüglich löschen.
8.8 Für von uns nicht verschuldete Störungen innerhalb des Leistungsnetzes übernehmen wir keine Haftung.
8.9 Für den Verlust von Daten haften wir nach Maßgabe der vorstehenden Absätze nur dann, wenn ein solcher Verlust durch angemessene Datensicherungsmaßnahmen Ihrerseits nicht vermeidbar gewesen wäre.

9. Rücktritt:

Formelle oder inhaltliche Kritikpunkte und Beanstandungen an den erbrachten Dienstleistungen müssen innerhalb von drei Arbeitstagen gemeldet werden. Dabei müssen die Beanstandungen stichhaltig und mit einer genauen Angabe der Textpassage begründet werden. Sie haben die Möglichkeit, die gesetzlichen Rechte mit angemessener Fristsetzung geltend zu machen. Die Vertical Media GmbH hat daraufhin Gelegenheit, die gewünschten Korrekturen in Zusammenarbeit mit Ihnen vorzunehmen. Sollten wir dieser Forderung nicht nachkommen, haben Sie die Möglichkeit vom Vertrag zurück zu treten.

10. Rabatte und Rabatt-Aktionen

Rabatte und Gutscheincodes sind grundsätzlich nicht kombinierbar. Je Aktion gilt ein Rabattcode, der einmalig und ohne weitere Rabatte auf den Kauf angewendet werden kann.


11. Änderung der AGB

11.1 Wir behalten uns das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder zu erweitern, sofern dies erforderlich erscheint und Sie nicht wider Treu und Glauben benachteiligt. Eine Änderung kann insbesondere notwendig sein, um Anpassungen an eine Änderung der Rechtslage vorzunehmen oder um Änderungen unseres Leistungsumfangs hinsichtlich des Spiels und der Zusatzleistungen widerzuspiegeln. Auch neu ergangene Gerichtsentscheidungen gelten als Änderung der Rechtslage. Wir informieren Sie über solche Änderungen der AGB rechtzeitig durch Veröffentlichung auf unserer Webseite. Soweit Sie der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von 14 Tagen nach deren Veröffentlichung widersprechen, gelten die geänderten AGB als von Ihnen angenommen.


12. Gerichtsstand/Anwendbares Recht/Schriftform

12.1 Für den Fall, dass Sie nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus der Bundesrepublik Deutschland verlegen, ist der Gerichtsstand Karlsruhe. Dies gilt auch, wenn Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt einer etwaigen Klageerhebung nicht bekannt ist.
12.2 Für auf Grundlage dieser AGB abgeschlossene Verträge und damit in Zusammenhang stehende Ansprüche gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen zum einheitlichen UN-Kaufrecht.
12.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
12.4 Änderungen und Ergänzungen des Nutzungsvertrages sowie Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für eine Abänderung des Schriftformerfordernisses.

13. Außergerichtliche Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Information gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz
Vertical Media GmbH nimmt an einem freiwilligen Streitbeilegungsverfahren vor einer deutschen Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil. Eine gesetzliche Verpflichtung besteht nicht.