Verrückte Lebensläufe #7: Der Donut-Lieferant

Hier stellen wir immer die schönsten, verrücktesten und kreativsten Lebensläufe vor. In großen Unternehmen landen die meisten Bewerbungen im Müll, doch seine Bewerbung landet bei den Personalern im Bauch! Aufgepasst San Francisco, die Rede ist von Lukas Yla.

Schlusssatz Ihrer Bewerbung
Lukas Yla, der kreative Kopf mit den leckeren Ideen. (https://metrouk2.files.wordpress.com/2016/10/doughnuts.jpg?w=748&h=502&crop=1)

Lukas ist Marketingfachmann, Referent und Blogger. Die letzten Jahre hat er für ein Car-sharing Unternehmen namens "CityBee" gearbeitet. Vor kurzem ist er aus Europa in die USA, San Francisco, ausgewandert, um dort sein neues berufliches Glück in den Bereichen Marketing, Advertising und Tech zu finden.

 

Dort angekommen begann dann auch direkt die Job-Suche. Er wusste, dass er unter vielen gut qualifizierten Bewerbern herausstechen musste, um überhaupt eine Chance in den größeren Unternehmen zu haben. 

 

 

Lukas' leckere Idee

Also kam er auf die brillante Idee bei den Personalern direkt vorbeizuschauen. Er verkleidete sich als "Postmates"-Kurier, um mit Donuts bewaffnet die größten Werbeagenturen der Technik-Szene mit diesen zu beliefern.

 

In dem Donut-Karton befand sich eine Nachricht von ihm mit einem bit.ly-Link, der zu seinem persönlichen LinkedIn Profil führt. Zusätzlich war eine kleine Botschaft an die jeweiligen Personaler der Unternehmen enthalten: "Most resumes end up in trash. Mine - in your belly." (dt.: "Die meisten Bewerbungen landen im Müll. Meine - in Ihrem Bauch.")

 

 

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fimages.distractify.com%2Fv0.2%2Fbody%2F2016%2F10%2F13.png&imgrefurl=http%3A%2F%2Fdistractify.com%2Fhumor%2F2016%2F10%2F03%2Fdonut-box-resume&h=610&w=720&tbnid=k0KTGbkFx1J_DM%3A&docid=e_XIGSdH6uV_TM&ei=Irs
http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fimages.distractify.com%2Fv0.2%2Fbody%2F2016%2F10%2F13.png&imgrefurl=http%3A%2F%2Fdistractify.com%2Fhumor%2F2016%2F10%2F03%2Fdonut-box-resume&h=610&w=720&tbnid=k0KTGbkFx1J_DM%3A&docid=e_XIGSdH6uV_TM&ei=Irs

Aussicht auf Erfolg

Schon nach kurzer Zeit kamen die ersten Reaktionen auf seine außergewöhnliche Bewerbung. Das Ergebnis ist eindeutig: Donutlieferungen kommen bei Tech-Unternehmen am besten an. Insgesamt lieferte Lukas bereits 40 Donut-"Bestellungen" aus und bekam dafür schon 10 Bewerbungsgespräch-Einladungen, bei denen jedoch noch nichts unterschrieben wurde. 

 

 

Der analytische Aufwand

Wenn jetzt jemand denkt, das war eine coole spontane Aktion, hat falsch gedacht. Lukas Yla hat seine Lebenslauf-/ Donutlieferung genauestens geplant. Er stellte eine Analyse zu den verschiedenen konkurrierenden Unternehmen mit den unterschiedlichsten Personalern auf, an die er seine Nachricht übermittelte.

 

Zudem nutzte er eine spezielle URL, um später herausfinden zu können, welche Unternehmen am besten auf diese außergewöhnliche Aktion reagieren. 

 

 

Unser Fazit

Eine außergewöhnlich leckere Idee, die täglich auf's Neue durch Bewerbungsgespräch-Einladungen belohnt wird.

Vielleicht kehrt er ja bald auch nach Europa zurück und steht demnächst vor eurer Tür mit einer frischen Lieferung Donuts.

 

Über die Autorin

 

Dieser Artikel wurde von Tizia Zimmer verfasst, die als Auszubildende zur Medienkauffrau bei Axel Springer arbeitet. Seit dem 12.09.2016 unterstützt sie das Team von Dein-Lebenslauf.com und ist für den Karriereblog und die Kooperationen zuständig.


Benötigen Sie Hilfe beim Erstellen Ihres Lebenslaufs?


 

 

Gerne helfen wir Ihnen bei der Erstellung Ihres individuellen Anschreibens. Sie können außerdem mit uns in Kontakt treten, um unseren kostenlose Bewerbungscheck zu nutzen. 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.